Mittwoch 24.7.2002

Heute war eben die Inselbesichtigung angesagt. Mit dem Auto fuhren wir vom einen Ende der Insel zum anderen. Dazwischen besichtigten wir das kleinste Schulhaus von Dänemark und das Museum Kommandörgaarden. Am Rande des Militärübungsplatzes schauten wir zu, wie die Flieger ihre Runden drehten.

Am Nachmittag besuchten wir auch noch den Pferdestall (wir wollten ja auch wissen wo der genau liegt), doch es waren gerade keine Pferde zusehen.
Nach einem schönen Spaziergang an einem Muschelstrand, sanken wir in einer feuchten Wiese fast knöcheltief ein. Diese Hose konnte ich für den Rest der Woche vergessen…

Kommentar schreiben

Name *:
eMail **:
Homepage:
Kommentar:

* Pflichtfelder
** wird nicht angezeigt