Traktor Training und Grasen

Donnerstag, 23. April 2020

Während Lea mit Reykur wieder unterwegs war, war Viola alleine im Stall während daneben siliert wurde. Weil dabei ständig Traktore zum Silo fahren um das Gras abzuladen, ist es nicht ganz so einfach mit Viola aus dem Stall (oder später wieder rein zu kommen). Ich habe sie deshalb im Auslauf geputzt, unangebunden, so dass sie jeder Zeit weg konnte, wenn ihr ein Traktor doch zu viel wurde.
Wir haben dann auch zwischendurch die Gelegenheit genutzt einen Traktor zu beschnüffeln, während er beim Abladen war. Das klappte ganz gut und ich belohnte Viola auch mit einem Leckerli. Ich liess es dann auch bleiben und ging mit ihr noch etwas Grasen. Wir traffen dann noch auf Reykur der auch zum Grasen kommen durfte.
Zurück im Stall ging es gar nicht schlecht Viola neben dem Traktor durch wieder in den Auslauf zu schicken. Das ging schon deutlich schlechter, bzw. dauerte schon deutlich länger in der Vergangenheit. Es gibt also doch so kleine Lichtblicke, dass es irgendwann noch was wird mit Viola und den grossen lauten Fahrzeugen…


Kommentar schreiben

Name *:
eMail **:
Homepage:
Kommentar:

* Pflichtfelder
** wird nicht angezeigt