Gemütlicher Spaziergang mit Viola

Freitag, 8. Mai 2020

Für den heutigen Spaziergang montierte ich Viola auch hinten ein paar Hufschuhe. Das mag sie gar nicht. Aber da sie an beiden Ballen so komische „Risse“ hat und es dort auch komisch weich ist, versuchen wir es jetzt vorerst so und schauen wie sich das verändert.

Wir waren heute sehr gemütlich unterwegs. Sogar bergab hatte ich das Gefühl ich müsse sie fast tragen. Bis auf eine nervige Joggerin die mich ziemlich aufgeregt hat, war es richtig schön und ruhig im Wald.
Während ich mit Viola unterwegs war, war auch Lea mit Reykur unterwegs. Scheinbar war auch er eher müde heute. Ob die eine Party hatten heute Nacht?
Sie durften dann beide noch etwas mehr als 45 Minuten auf die Weide. Morgen werden dann die Fressbremsen montiert, dafür dürfen sie dann auch deutlich länger auf der Weide bleiben…


Kommentar schreiben

Name *:
eMail **:
Homepage:
Kommentar:

* Pflichtfelder
** wird nicht angezeigt